Steckbriefe MUS-E Artists

Patrick Kaufmann



Kunstsparten
Literatur
Design, Architektur, Graphik, Illustration
Malerei

 

Künstlerische Erfahrungen

Seit 1991  Zahlreiche Einzel – und Gruppenausstellungen, Studien – und Arbeitsaufenthalte

Seit 1994  Veröffentlichungen Lyrischer Texte, Kurzgeschichten und Kolumnen

Malerei, Radierung, Lithographie, Monotypie, Zeichnung Holzbildhauerei, Objekt, Installation

 
Erfahrungen in der Gruppenarbeit mit und ohne Kinder
2004 Schulprojektwoche mit Primarschulklasse in Bischofszell/TG
2011 Schulprojektwoche mit Oberschule Triesen/FL
2011/2012 Muse Primarschule Schaan
Kurse für Radierdruck und Monotypie
Div. Teilnahmen an Symposien und Workshops 

 

Meine Motivation zur Tätigkeit im Programm MUS-E Das  gegenwärtige Schulsystem überfordert die Kinder schon im Kindergartenalter mit Leistungszwang und Druck. Der Ernst des Erwachsenseins stellt sich ein und lässt die Kinder nicht in ihrer Natürlichkeit heranwachsen.
Durch die Vermittlung Musischer Strömungen beginnen die Kinder wieder an sich selbst zu glauben, das ist das was mich motiviert zu vermitteln den Glauben am sich selbst, Selbstvertrauen, denn in der Kunst existiert kein Richtig oder Falsch.
 
Was macht die Einzigartigkeit meiner Workshops aus Die Kinder finden durch die Kunst kreative Zugänge zu sich selbst, dadurch entwickelt jedes einzelne Kind Selbstvertrauen. Selbstvertrauen stärkt jedes einzelne Kind und die Zusammengehörigkeit in der Klasse. 
 
Meine Vorgehensweise / Mein Arbeitsansatz Die Kunst ist für mich ein Gefäss, angefüllt an Inspiration und Phantasie. Das vermittle ich den Kindern.
 

« zurück