Steckbriefe MUS-E Artists

Caroline Wittwer



Kunstsparten
Tanz: Choreographie

 

Künstlerische Erfahrungen Mit der Gruppe Gioccondi unter der Leitung von Madleine Mahler (Ausdruckstanz) bin ich während  meiner Ausbildungsjahre als Lehrerin viele Male aufgetreten.
Später trat ich mit meiner Hip-Hop Gruppe an verschiedenen  Meisterschaften an.
 
Erfahrungen in der Gruppenarbeit mit und ohne Kinder Seit 1996 erteile ich an der Schule Grosshöchstetten das Wahlfach Tanzen.
Mit rund 100 Schülerinnen und Schülern gestalte ich jedes Jahr eine Tanzshow und zeige die ein geübten Choreographien.
Mit den Oberstufentänzer/innen starte ich jeweils auch an den Mittelschulmeisterschaften im Tanz, dem Dance Award.
Seit Sommer 2009 bin ich bei MUS-E Schweiz tätig und habe bereits 9 gelungene Tanzprojekte hinter mir.
Immer mehr Schulen buchen mich für einen bewegten Schul-/ oder Projektwochenanfang. (Lützelflüh, Kiesen, Schwabgut Bern, Arni )
 

Meine Motivation zur Tätigkeit im Programm MUS-E Ich bin dem Tanz verfallen!
Tanz bejaht die Lebensfreude!
Wenn Kinder tanzen sind sie unbeschwert, sie vergessen den manchmal mühsamen Schulalltag. Tanz verbindet die Gemeinschaft, nur zusammen können wir etwas erreichen.
Tanz ist ein wichtiger Aspekt in der Persönlichkeitsbildung und sollte einen festen Platz im Schulalltag bekommen.
 
Was macht die Einzigartigkeit meiner Workshops aus Spielerisch erlernen wir gemeinsam den Aufbau verschiedener Grundschritte.
Meine Tänze/ Choreographien sind mit Bildern oder Geschichten aufgebaut. Es gibt kein links oder rechts...
Mühelos können Kinder 4 bis 6 Tänze im Kopf behalten.
Ich arbeite mit aktueller Hitparaden Musik.
 
Meine Vorgehensweise / Mein Arbeitsansatz Warm- up, Spiele, Geschichten, Tanzschritte üben, Gefühle ausdrücken
 

« zurück